ANDI (American Nitrox Divers International) ist eine der ersten und führenden Ausbildungsorganisationen für Nitrox- und Technisches Tauchen und besitzt regionale Stützpunkte in aller Welt. ANDI ist auf Trainingsprogramme für Tauchen mit Nitroxgemischen (SafeAir), Technical Diving und auf Tauchtechnologie mit Kreislaufsystemen spezialisiert. Der Grund für den weltweiten Erfolg liegt in ANDI´s Selbstverpflichtung zu höchsten Qualitätsstandards in der Ausbildung, im Erstellen von Ausbildungsmaterialien und im Service.

Unsere Angebote:

ANDI Open water diver: max. Tiefe 18m
600,00
ANDI Open water diver PLUS: max. Tiefe 30m (Update auf OWD)
ab 99,00
ANDI Advanced open water diver Kurs
499,00
Paketpreis: ANDI Open water diver PLUS & ANDI CSU: max. Tiefe 40m**)
499,00
ANDI CSU - Complete SafeAir User Kurs: max. Tiefe 40m**)
399,00
ANDI Deep diver Specialty für ANDI AOWD Taucher
189,00
ANDI Deep diver Specialty für Taucher andere Verbände
249,00
ANDI Underwater Navigator Specialty
129,00
ANDI Night diver Specialty
129,00
ANDI OXYGEN PROVIDER
89,00
ANDI Technikal SafeAir Diver: max. Tiefe 50m
850,00
ANDI Rescue Diver
249,00
ANDI Gas Blender: *)
250,00
ANDI Service Techniker: *)
250,00
ANDI SafeAir Wreck Diver: *)
299,00
ANDI Solo Diver:
750,00

                                              *) diese Kurs wird zum späteren Zeitpunkt angeboten
                                              **) je Ausbildungsgrad

> ZUR DEN KURSBESCHREIBUNGEN <

Das modulare Ausbildungsprogramm reicht von klassischen Einsteigerkursen über spezialisierte Trainings bis hin zur Ausbildung zum Profi. So vielfältig das Kursangebot auch ist, eines ist den zahlreichen Programmen gemeinsam: Die Ausbildung erfolgt in einer kollegialen und lockeren Atmosphäre. Einer Umgebung, die zum Weitermachen animiert und Dich immer wieder neu zu begeistern vermag.

Weitere Informationen finden sich auf der Website von ANDI International Headquarter sowie von ANDI Europe. Anfragen zur Tec-Ausbildung, zur Instruktor-Ausbildung sowie zu Facilities werden von Miroslaw Pajak gerne beantwortet.

Wichtig:

Die Teilnahme an Rec-Kursen erfordert ein gültiges taucherärztliches Attest, nicht älter als ein Jahr.
In den Kurspreisen sind Manuals, Zertifizierungsgebühren und Tauchausrüstung nicht enthalten.
Eine Vericherung wird empfohlen.